Biografie

1948 In Blankenburg/Harz geboren

1968 Studium Forstwirtschaft, Fakultät Tarandt

1972 Beginn einer Laufbahn als Rockmusiker Austausch der Begriffe Musik,Malerei und Skulptur.

1982 Aufenthalt in London, Musiker, Maler, Bildhauer Ausstellungen und Auftritte in New York, London, Los Angeles, Paris usw.

1983 Gründung TTT mit A.R.Penck in New York. Beginn der Freundschaft und geistigen Auseinandersetzung mit James Lee Byars . 1984 London Underground – Workshops mit Justin Baily und Tim Higgins.

1985 Treffen mit J.Beuys in London, Studioarbeit mit Louis T.Moholo, Billy Bang und Frank Wright.

1986 Beginn der Freundschaft mit Edvins Strautmanis und Eugen Schönebeck in Berlin.

1987 ICA London Workshop mit Butch Morris und Jeanne Lee.

1988 Besuch bei Don van Vliet in Trinidad CA, Aufenthalt in LA.Treffen mit Klaus Rinke J.Mitchell, D.Hopper, Studioarbeit in Santa Monica mit Markus Lüpertz, A.R.Penck und Butch Morris.

1989 Rückkehr nach Deutschland

1990 Gründung eines multikulturellen Zentrum in der Eifelregion,Heimbach ,Haus Schönblick TTT wird zum Logo Avantgardistischer Umsetzung in den nächsten Jahren.

1994 Reise nach China .Ausstellung in Beijing Gastprofessor an der Academy of Fine Arts in Tianjin, China.

1995 TTT mit M. Lüpertz, L.Moholo, Jordan J.C., Auftritte in Wien, Hamburg, Düsseldorf und Weimar. Ausstellung und workshop im Rahmen der Kreiskulturtage in Düren mit chinesischen und deutschen Künstlern. Ausstellungen in Koblenz, Andernach, Bad Harzburg, Leopold – Hoesch – Museum Düren, Heimbach, Golf – Club Kambach, Priv Art Museum Hamburg

1996 Reise nach China, Treffen und Aktionen mit chinesischen Künstlern, Ausstellung in Beijing. Berufung zum Art Consultant at Tianjin Academy of Fine Arts

1997 Aufenthalt in Lhasa Tibet Aufenthalt in Sao Paulo 1998 Lebt und arbeitet in Heimbach/Eifel

1999 Mai – China Ausstellung Beijing August – Reise nach Tibet Gan Zi Austieg aus dem Kulturzentrum Heimbach Haus Schönblick.

2000 Ausstellung in der Burg Müggenhausen. Ausstellung Burg Kambach Jazzrally Düsseldorf

2001 TTT wird verändert durch den Schlagzeuger Frank Köllges. Jazzrally Düsseldorf mit Udo Lindenberg.

2002 Aufbau des neuen Studios in Vlatten Regelmäßige Konzerte mit Markus Lüpertz, Jesus Canneloni, Frank Köllges und Kidd Jordan.

2003 Ausrichtung des Hotels Ritz Carlton in Berlin mit Grafik von M.Lüpertz.

2004 Ausstellung Pferdemotive in Weilerswist bei Peter und Andrea Silling. Konzert im Arithmeum Bonn, mit Manfred Schoof, Butch Morris, Wolfgang Lackerschmid, Peter Sandkaulen, Markus Lüpertz, Frank Köllges und Jesus Canneloni. Konzert zur Neueröffnung im Rolandseck Bonn