Konzert Leipzig
Geschrieben von Ralf am März 21 2008 10:21:07

DER PIANOFÜRST
Samstagabend: Über Leipzigs Augustusplatz fliegen dissonante Klänge. Das ist nicht ungewöhnlich in den Tagen der Buchmesse – da brodelt es überall irgendwie, kulturell gesehen. Diese Töne allerdings versprechen ein ungewöhnliches Erlebnis, sie dringen aus dem Foyer des hell erleuchteten Gewandhauses. Dort tritt heute nämlich Markus Lüpertz mit seiner Band auf. Als Begleitevent zur Vorstellung von Lüpertz’ "Zeitschrift für kursives Denken" hat der Verleger und Manager G. H. Holländer einen Gig der illustren Formation im Gewandhaus organisiert.
// SUSANNE ALTMANN
Hier geht es zum Artikel







Erweiterte News